Jasmin Gloor belegt den 3. Platz beim Lehrlingswettbewerb

Jasmin Gloor von der Gebr. Brem AG Oberlunkhofen gewinnt im Lehrlingswettbewerb den dritten Rang. Der Wettbewerb dient den Lernenden als Standortbestimmung und umfasst das praktische und dekorative Arbeiten am Modellauto sowie die Kunststoff-Reparatur und die Spachtel-Arbeiten in diversen Prüfungsteilen. Ausserdem zählt die schulische Leistung der Lehrlinge zur Gesamtwertung des Wettbewerbs. Jasmin Gloor, die im dritten Lehrjahr zur Carrossierin/ Lackiererin ist, überzeugte mit ihrem dekorativen Modellauto und erreichte damit den ersten Rang in der praktischen Arbeit. In der Gesamtwertung des Wettbewerbs schloss sie auf dem hervorragenden dritten Platz ab. Unterstützt wurde sie von ihrem gesamten Team der Gebr. Brem AG, welches sich bei der Preisverleihung mitfreuen konnte.

 

Die Gebr. Brem AG unterstützt und fördert die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden mit grosser Freude.