Melanie Strebel hat die Verbandsprüfung zur eidg. Werkstattkoordinatorin bestanden!

Melanie Strebel hat die Verbandsprüfung zur Werkstattkoordinatorin erfolgreich bestanden. Die einjährige Ausbildung beinhaltet das Kundenmanagement, die Betriebskalkulation, die Lehrlingsbetreuung, verschiedene rechtliche Aspekte sowie das Projektmanagement. Getestet wurden die Bereiche mittels schriftlichen Modulprüfungen in unterschiedlichen zeitlichen Abständen. Ausserdem wurde der Prüfungsbereich Berufsbildner Plus zu den praktischen Kenntnissen von Melanie Strebel gleich im Betrieb selber beurteilt. Die Ausbildung absolvierte sie in an der Schule für Gestaltung in Zürich. Um die Berufsprüfung zum eidgenössischen Carrosseriewerkstattleiter abzuschliessen, plant Melanie Strebel den zweiten Teil der Ausbildung als Carrosseriefachfrau bald in Angriff zu nehmen.

Die Gebr. Brem AG unterstützt und fördert die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden mit grosser Freude.